Hirschengraben Coworking + Innovation zu Gast am Digitaltag Zentralschweiz 2022

Aktualisiert: 1. Nov.

Gestern fand im Verkehrshaus Luzern die zweite Edition des Zentralschweizer Digitaltages statt. Auch wir waren dabei und haben beim Thema «Mindset» mitgedacht und mitdiskutiert.


Denn die Art und Weise, wie man denkt, schränkt nicht nur unser Leben, sondern auch das Potential von Unternehmen ein. Ein spannender Tag mit tollen Gesprächen und viel Networking.


«Mindset» – darum ging es.

Denn ohne die richtige Herangehensweise und ohne das spielerische Denken und Handeln ist vieles Nichts.


Manuel Brun, Co-Founder vom Hirschengraben, hat den Event zusammen mit Bruno Affentranger eröffnet und durch uns durch den Tag geführt.


Unter anderem wurde über Themen wie Digitalisierung, digitale Transformation, digitale Welten und Metaverse mitgedacht und diskutiert. Am Panel stand die grosse Frage im Raum: «Wie können wir das Gehörte im Alltag umsetzen?» Eine Schlussfolgerung war, dass eine Vernetzung und weitere Anlässe wichtig sind: Das Potenzial in der Zentralschweiz ist da, wenn wir gemeinsam an einen Tisch sitzen und einander von unseren Erfahrungen sowie kleineren oder grösseren Erfolgen oder auch Misserfolgen berichten können. Inspiration und gegenseitiges Befruchten ist wichtig und gut.


Als Hirschengraben Coworking + Innovation können wir uns gut vorstellen, einen solchen Stammtisch einzuberufen und so vom Kleinen ins Grosse zu kommen.




Auch in diesem Jahr haben wir den Hirschengraben am Teacher Table vertreten. Samantha Degiacomi und Sandro Schmid haben vielen Besuchenden das Mindset vom Hirschengraben näherbringen können. Das Interesse war gross, vor allem am zukünftigen Zusammenarbeiten an Projekten, am Coworking oder an der Community.


Im Workshop «PLAY THE GAME» gab Fabienne Mathis vom Kleintheater Luzern einen spannenden Einblick in die Praxiserfahrung der «Digitalen Bühne». Dort durften wir Personen aus unserer Community als Moderatoren einsetzen.


Wir sind gespannt auf die zukünftigen Projekte, die an diesem Tag entstanden sind, und freuen uns, wenn einige sogar in unseren Workshop-Räumen weiterentwickelt werden.














41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen