Digitaltag Zentralschweiz

Aktualisiert: 16. Dez. 2021

Nach langer strategischer Vorarbeit und vielen schlaflosen Nächten in den letzten Monaten fand nun am 10.11. endlich das Kickoff von digitalswitzerland Zentralschweiz im Verkehrshaus der Schweiz statt.

Am offiziellen Schweizer Digitaltag, mit internationalen und nationalen Redner*innen wie Rachel Cummings, Sascha Zahnd, Marcel Stalder, Fabian Peter, Niklas Nikolajsen, Roman Schnider … und 190 geladenen Gästen aus der Zentralschweizer Wirtschaft und Politik.


Ein grosses Danke ans Dreamteam, alle Mitstreiter und Unterstützerinnen: Bruno Affentranger, Kaisa Ruoranen, Brigit Fischer, Valentina Fontana, Philipp Schmid, Benjamin Häfliger, Christoph Lang, Rico Fehr, Alexander Steinecker

sowie an alle Möglichmacher: Marcel Stalder, Nicolas Bürer, Diana Engetschwiler, Ivan Buck, Adrian Derungs, und viele viele mehr.


Für Digital Zentralschweiz stehen:

IHZ Industrie und Handelskammer Zentralschweiz

ITZ InnovationsTransfer Zentralschweiz

Wirtschaftsförderung Luzern

EY Luzern/Zug

BA Media, Luzern

Hirschengraben Coworking + Innovation, Luzern

CSEM Alpnach


Gemeinsam arbeiten wir daran, das Thema Digitalisierung in der Zentralschweiz in den Mittelpunkt zu rücken und haben auch fürs nächste Jahr noch viele Aktivitäten geplant.

«Gemeinsamständig» statt «eigensinnig».

«Lasst uns über den Tellerrand schauen und einander teilhabenlassen um so überhaupt die richtigen Personen zusammenbringen zu können»: Dies war die Botschaft von Manuel Brun an der Paneldiskussion am Digitaltag. Danke für deine Impulse


> Um diese Kultur vorzuleben, haben wir den Hirschengraben Coworking-Space geschaffen, wo wir miteinander #Ideen austauschen, #umsetzen, #erfolgreich sind, #scheitern und #lernen.



Wir haben zudem mit Rachel ein separates Interview geführt. Schau es dir an:




38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen